Im Griff des Gummis

29.03.2019 12:17 Minuten Big boobs, Cuckold, Femdom

Geil in Latex verpackt wichst die Lady ihren Master Schwanz und du kleine Cuckoldsau darfst schön dabei zusehen.

Und dabei bleibt es natürlich auch. Eingesperrt in Keuschheitsgürtel darfst du nur zusehen aber dich weder anfassen noch mitmachen.
Dafür sorgen neben Peniskäfig noch Hand und Fussschellen sowie ein Knebel, denn die Herrin möchte beim Schwanzmelken nicht gestört werden......

Da ist er wieder der nixnützige Sklave und kann die Stiefel seiner Herrin nicht anständig lecken.

Natürlich wieder in Ratgebermanier damit auch du Sklavenanwärter gleich weißt wo der Hammer hängt und wie der Hase läuft.
Kannst du dich Beweisen? Oder bist du vieleicht auch zu schwach für das bisschen Nippelfolter?

Extra für euch Sklavenschweine gibt es eine Neue Reihe die euch mal das Parieren beibringt.

Für zukünftige Ladies ist diese genauso empfehlenswert. Viele Nixnutze wissen ja nicht wie man sich der Herrin gegenüber vorstellt, sich verhält wenn sie im Raum oder auch mal ausserhalb des Raumes ist, welche Bestrafungen und Pflichten auf die dumme Sklavensau zukommen.

Dies wird diese Reihe ausdrücklich noch einmal zeigen. Also Hand vom Schwanz, Augen auf, Hirn an und ganz genau aufpassen, du Nixnutz. Überlege dir gut ob du Herrin Avengelique wirklich gewachsen bist und ob du wirklich ein Sklave sein möchtest, bist oder doch nur einer der vielen Möchtegerns mit den man nichts anfangen kann......

Wichsen will verdient sein.... Meine Aufmerksammkeit auch!

Also lerne, Sklavensau.

Kettenbrief

01.03.2019 1:33 Minuten Bondage, Femdom, Latex

Welch ein Gerassel mit den Ketten.

Nein, es ist nicht Hui Buh das Schlosgespenst, es ist Lady Avengelique die dich fesseln wird mit Ihren Hand und Fußschellen.
Dabei noch eine gut Priese DirtyTalk und dein kleiner Freund wird sich vor lauter Freude nicht mehr in der Buxe bändigen lassen. Allein das Geräusch dieser Fixierungsketten, wie sie zwischen der Lady Ihren Händen und Brüsten gleiten, lassen dich wahnsinnig werden und Du willst nur noch eines: Ihr Eigentum sein.

Die Fixierung am eigenen Leib spüren, tun was die Herrin dir befielt.

Leben unterm Stiefel

01.02.2019 4:19 Minuten Female Domination, High heels

Oh weh... Der Sklave hat sich doch tatsächlich erdreistet zu spät zu einer Session zu erscheinen.
Die Strafe hierfür folgt direkt auf dem Fuße... Im wahrsten Sinn des Wortes...

Denn jetzt heißt es erst einmal Strafsäubern der Göttinnen Stiefel. Und wie macht der Sklave das korrekterweise... natürlich mit seiner Zunge... Und was wäre die Herrin für eine Herrin wenn Sie hierfür nicht Ihre Stiefel mit dem längsten Absatz und der meisten Fläche nehmen würde. Soll sich ja schließlich auch lohnen :D

Also Sklave... Schön die Zunge raus und gaaannzz unten am Megaabsatz angefangen

PLAYTIME

06.12.2018 9:33 Minuten Latex

Atemkontrolle, Gasmasken und Heavy Rubber...

Schaut mir zu wie ich meine sklavin eine Lektion erteile

DIE SAFTPRESSE LEVEL 3

06.12.2018 5:30 Minuten Femdom, Jerk Off Instruction

Nach der ganzen geilen Wichserei wird endlich schön gefickt!

Manchmal muß der harte Sklavenschwanz auch mal in die nasse Herrinnen-Muschi geschoben werden...
und du wichst gefälligst deine Rute und kommst, wenn er kommt!

DIE SAFTPRESSE Level 2

06.12.2018 4:29 Minuten Femdom, Jerk Off Instruction

Und weiter geht die geile Bearbeitung der harten Endstufe.

Da wird der nasse Schwanz mal schön am eingeölten Pracht-Nylon-Arsch abgewichst, um danach nochmal aus einer extrem geilen Perspektive im Hocken noch nasser gemacht zu werden. Schau dir diese geilen, dicken öligen Titten an! Ich mache eben aus jeder kleinen Teewurst eine große Bockwurst, die nur darauf giert, ihr versautes Sperma loszuspritzen! Und warte erstmal, du Sau, bis Level drei kommt!

DIE SAFTPRESSE Level 1

06.12.2018 5:13 Minuten Femdom, Jerk Off Instruction

Als geile Bitch-Lady im ultranuttigen Wetlook-Outfit bin ich natürlich geil auf lockergeschlagene Ficksahne - direkt vom Erzeuger!

Um das beste Ergebniss zu erzielen, gibt es einen Dreistufenplan.

Hier die erste Stufe: Die geilen, öligen Titten ein-und ausgepackt präsentieren, während schönes, leichtes Anwichsen zum Hartmachen und Annässen der Wurzel allen Übels durchgeführt wird

....Fortsetzung folgt!