Teil 1 - Da war ich mal wieder auf Reisen, und habe unsere gummigeile Sklaven-Drecksfotze Slutlana ins Hotelzimmer verfrachtet.

Zum Glück, ansonsten, wäre sie vor lauter Geilheit, die aus ihrer Pussy tropfte, noch festgefroren. Wieder eine gute Tat von mir!
Natürlich hat die alte Sau im Zimmer wieder losgelegt und sich prompt enges Gummi angezogen und ihr geiles Fickloch bearbeitet, bis sie laut gekommen ist. Was eine herrliche Latexfotze!