...ist angesagt!

Von der ganzen Fickerei mit dem Schlauch hat der Sklavenschwanz mal wieder Rahemn gesprengt.

Abhilfe muss her - also gilt: Wichsen und Tittenficken erhöhen zwar zuerst den Leidensdruck, aber vor lauter Geilheit kommt auch urplötzlich die Erlösung, und der Schwanz kann wieder in Ruhe schlafen gehen.
Wieder eine gute Tat vollbracht...