Da nimmt man einmal den Sklaven mit zum Wandern weil man gerade in gnädiger Stimmung war und dann geht das die ganze Zeit...
 
"Wie lange brauchen wir noch Goddess?"... "Goddess, sind wir bald da?"... "Ist es noch weit?"... "Ich kann nicht mehr, Goddess"... "Goddess, ich hab sooo Durst"
 
Auf die erste Frage gab es ein "So lange wie ich mir immer Zeit nehme deinen Arsch zu färben, sseeehhhrr lange", für die nächsten Fragen und Nörgeleien hatte ich ja extra sicherheitshalber den feinen Penisknebel mitgenommen.
Aber zuerst zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen... ;-) ;-D und einerseits den Sklaven nicht vor Durst umkommen lassen und dann andererseits noch direkt was für die Umwelt und gegen die aktuelle Dürre tun :D
 
Aber seht selbst...